Klasse 3

Klassenlehrerin: Frau Welke

21 Schülerinnen und Schüler

Die Materialien für die Klasse 3

1470399607_Illustration.png

Projekte

Hier findet ihr Fotos, Filme und anderes zu unseren Projekten

Klassenfahrt nach Gnadenthal

Wandzeitung und Bilder vielleicht auch bald Geschichten

Arbeitspläne

Hier findet ihr alles, was ihr in dieser Woche für die Schule machen solltet.

Bilder

Hier findest du Bilder von unserer Klasse. Wenn du auch Bilder hast, schicke sie deiner Lehrerin.

Birlenbach, den 24. Mai 2020

Liebe Kinder der Gruppe 2 

heute erhaltet ihr einen Arbeitsplan, der zunächst nur für euch gilt, die in der nächsten Woche zu Hause bleiben. Die Gruppe 1 wird genau diesen Arbeitsplan in der letzten Schulwoche vor den Ferien bearbeiten, wenn ihr dann in der Schule seid. Alles dazu findet ihr auch im Elternbrief vom 19. Mai.

Für den Sachunterricht liegen Hefte in der Schule auf dem Tisch vor dem Sekretariat über die “Tiere des Naturparks Nassau” Davon dürft ihr euch eins auswählen.

Ich hoffe, ihr habt Spaß an den neuen Aufgaben und freue mich, euch bald zu sehen!

Eure Barbara Welke

Birlenbach, den 17.05.2020

Liebe Kinder der Klasse 3,

in der nächsten Woche gilt der Arbeitsplan für 3 Tage, da der Feiertag Christi Himmelfahrt ist und Freitag ein beweglicher Ferientag; ein bisschen komisch, wenn noch keine Schule ist.

Ihr alle könnt eure erledigten Arbeiten am Montag, den 25. Mai in die Schule bringen.

Für die erste Gruppe von euch, 11 Kinder, beginnt dann auch der Unterricht wieder. Ihr könnt zwischen 7:45 Uhr und 8:15 Uhr zur Schule kommen. Achtet darauf, dass es am Eingang kein Gedränge gibt. Die 10 Kinder der zweiten Gruppe erhalten noch einmal einen Arbeitsplan für die Woche. Dazu bitte ich euch, etwas später, erst ab 8:30 Uhr zur Schule zu kommen.

Wie wir es genau regeln, werde ich euch noch schreiben. Das solltet ihr wissen: Beide Gruppen lernen dasselbe. Den Stundenplan werdet ihr dann auch erhalten und erfahren, wer in welcher Gruppe ist.

Wichtig ist, dass es wieder los geht und wir uns sehen.

Vor allem könnt ihr euch gegenseitig zeigen, was ihr in den letzten beiden Wochen zum Thema des Sachunnterrichts gemacht habt. Dazu würde ich gerne mit euch eine Ausstellung gestalten.

Einige Fotos habe ich bereits von euren Modellen und Karten erhalten.

Euch und euren Eltern wünsche ich eine gute Woche und ein schönes verlängertes Wochenende.

Eure Barbara Welke

 

Birlenbach, den 10.05.2020

Liebe Kinder der Klasse 3,

nun beginnt schon die 4. Woche ohne Schule nach den Ferien und insgesamt die 7. Woche in der ihr zu Hause arbeiten müsst.

Ihr seid schon richtige Profis darin. Das zeigen mir eure abgegebenen Arbeiten, die ihr wirklich unglaublich gut anfertigt. Dafür möchte ich euch ein ganz großes Lob aussprechen!

Die Lesetagebücher zum Vamperl sind sehr schön geworden, zum Teil sind richtig dicke Bücher entstanden, alle Achtung! Die fertigen Bücher habe ich zusammen fotografiert. Das Foto findet ihr unter “Aufgaben”

In Mathematik habt ihr mit dem halbschriftlichen Dividieren angefangen, was  nicht ganz leicht war. Deshalb hat Frau May noch einmal zur Sicherheit das Video von Lehrer Schmidt auf die Seite “Arbeitspläne” stellen lassen. Auch diese Schwierigkeit habt ihr richtig gut bewältigt, super!

Zum neuen Sachunterrichtsthema habt ihr auch wieder ganz tolle Arbeiten abgegeben. Ich habe schon einiges über eure Wohnorte erfahren und viele schöne Bilder dazu gesehen. Im neuen Plan habe ich Karten von euren Wohnorten, die ihr ausdrucken könnt, um darin euer Haus anzukreuzen und auch die Schule. Alle Arbeitsblätter zu diesem Thema heftet in die grüne Mappe. Ich hoffe sehr, dass ihr euch gegenseitig bald zeigen könnt, wo ihr wohnt und was ihr zu eurem Wohnort an Informationen gefunden habt.

Denn bald geht es auch für euch wieder mit der Schule los, am 25.Mai beginnt die erste Gruppe. Genaueres dazu werde ich euch in der nächsten Woche mitteilen.

Ich freue mich schon sehr auf euch!

Barbara Welke

Birlenbach, den 03.05.2020

Liebe Kinder der Klasse 3,
hier findet ihr wieder den neuen Arbeitsplan und die Arbeitsblätter. Diesmal gibt es auch etwas für den Sachunterricht und eine freiwillige Gestaltungsaufgabe.

Ich freue mich schon sehr, wenn wir uns wiedersehen.

Eure Lehrerin

Barbara Welke

Birlenbach, den 26.04.2020

Liebe Kinder der Klasse 3,

die von euch erhaltenen Arbeiten vom ersten Wochenplan nach den Ferien habe ich durchgesehen. Ihr habt wirklich toll gearbeitet! Auch eure Bilder und Basteleien zur Osterwerkstatt sind sehr schön geworden. Ich versuche sie unter „Bilder“ auf unsere Homepage zu stellen. Dort findet ihr auch wieder den Arbeitsplan und die dazugehörenden Aufgaben unter „Klasse 3“ 

Einige haben mir schon das Lesetagebuch zum Vamperl zurück gegeben. Ihr durftet euch ja Zeit dafür lassen. Jetzt dürft ihr das Lesetagebuch beenden, d.h. die bearbeiteten Seiten, egal wie viele ihr bearbeitet habt, zusammenheften und dazu einen Umschlag, oder zumindest ein Vorderblatt gestalten. Wer möchte, darf auch das Lesetagebuch weiterführen solange bis ihr es für fertig haltet. Auf dem neuen Wochenplan habe ich dies in die Spalte der Wahlaufgaben gestellt.

Das was zur Zeit geschieht, hat noch niemand auf der Welt erlebt und ist in meinen Augen so besonders, dass man es aufschreiben sollte. Später kann man bei sich selbst nachlesen, wie man diese Zeit mit dem Coronavirus erlebt hat. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen, euch zu bitten ein Tagebuch zu schreiben. Nehmt dazu ein paar Din A 4 Blätter, faltet sie zusammen, so dass ein kleines Buch entsteht und heftet sie zusammen. Ihr könnt auch ein kleines DIN A 5 Heft nehmen oder etwas ähnliches. Schreibt auf die Vorderseite einen passenden Titel. Alles weiter dazu steht auf einem Arbeitsblatt. Ich wünsche euch eine schöne Woche, in der ihr gut arbeiten könnt aber auch viel Zeit zum Spielen und Bewegen habt.

Liebe Grüße von eurer Lehrerin Barbara Welke

20. April 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 3,

nun bleibt die Schule für euch doch noch geschlossen, und es geht weiter mit den Arbeitsplänen. Hoffentlich kommt ihr damit zurecht!
Da ich nicht den Überblick habe, wer was genau von dem freiwilligen Zusatzangebot gemacht hat, habe ich dieses einfach noch einmal im Arbeitsplan im Fach Deutsch für diese Woche aufgenommen. Wer alles bereits erledigt hat, beginnt einfach mit den Arbeitsblättern, die neu sind. Alle anderen dürfen sich auswählen, welche sie bearbeiten wollen. Mindestens 4 Arbeitsblätter sollte jeder gemacht haben. Auf eure Lesetagebücher bin ich schon sehr gespannt. Ihr habt aber noch Zeit damit, 2 Aufträge dazu sind in dieser Woche Pflicht. 
Meldet euch ruhig, per Telefon, Mail oder anders. Freue mich immer, etwas von euch zu hören oder zu sehen.
Liebe Grüße von eurer Lehrerin, Barbara Welke