„Auf die Plätze fertig los“ Ein Kunstwerk der Lahnartists in der Grundschule Birlenbach

Klasse 1

Alle Infos für die Klasse 1

Klasse 2

Alle Infos für die Klasse 2

Klasse 3

Alle Infos für die Klasse 3

Klasse 4

Alle Infos für die Klasse 4

Birlenbach, den 18.02.2021

Liebe Eltern,

am Montag, den 22. Februar beginnt nun der Wechselunterricht, der wie bereits am 25.01. erläutert und vom Ministerium vorgeschlagen, tageweise organisiert wird.
Das bedeutet, die Kinder der Klassen 1 – 4 werden in 2 Gruppen aufgeteilt und erhalten jeweils ein über den anderen Tag Unterricht vor Ort:

Woche 1

Gruppe A: Mo – Mi – Fr 
Gruppe B: Di und Do

Woche 2

Gruppe A: Di und Do
Gruppe B: Mo – Mi – Fr 

Für die Tage zu Hause erhalten die Kinder dann Aufträge, die sich aus dem Unterricht ergeben. Sie wurden bereits von den Klassenlehrerinnen informiert, in welche Gruppe Ihr Kind eingeteilt wurde.
Wichtig ist, dass mit dem beginnenden Wechselunterricht die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler wieder besteht.

Eine Notbetreuungsgruppe ist eingerichtet für alle Kinder der Klassen 1 – 4, die an den präsenzfreien Tagen nicht zu Hause lernen können. Diese Gruppe kann von maximal 15 Kindern besucht werden. Melden Sie bei Bedarf Ihr Kind bei dessen Klassenlehrerin an. Die Notbetreuung findet im Bewegungsraum statt.
Die Betreuung am Nachmittag durch die Betreuende Grundschule ist wie gewohnt geregelt. Allerdings gibt es vorerst bis zu den Osterferien kein warmes Mittagessen. Die Kinder müssen sich selbst etwas zu Essen mitbringen
Zum Schulbeginn können die Kinder ab 7:30 Uhr das Gebäude betreten und zu ihren Klassenräumen gehen, der Unterricht beginnt wieder um 8:00 Uhr

Nach dem neuen Hygieneplan besteht Maskenpflicht für alle Kinder im gesamten Schulgebäude, auch im Klassenraum.
Alltagsmasken oder OP-Masken sind zu verwenden. Ausreichende Maskenpausen werden ermöglicht. So können die Kinder, wenn sie an ihrem Platz sitzen mit mindestens 1,50 m Abstand zueinander, die  Masken ablegen.
Das Lüften alle 20 min wird beibehalten. Geben Sie Ihrem Kind möglichst Masken zum Wechseln mit, in der Schule sind ebenfalls welche vorrätig.
Jedoch bitte keine FFP 2-Masken, denn diese beeinträchtigen das Atmen zu sehr.

Auch wenn es diese neuen Einschränkungen gibt, so sind wir alle sehr froh, dass die Schule wieder öffnet und wir uns im Unterricht real sehen können.

Mit herzlichen Grüßen

Das Team der Grundschule-Birlenbach

Elternbrief als Download

Birlenbach, den 17.02.2021

Liebe Eltern,

aktuell finden Sie hier den neuen Hygieneplan der für die Schulen in Rheinland-Pfalz, der am 22. Februar 2021 in Kraft tritt.

Mit freundlichen Grüßen
 

Barbara Welke

Birlenbach, den 11.02.2021

Liebe Eltern,

heute wurden die neu vereinbarten Regelungen zur Schulöffnung beginnend mit dem Wechselunterricht ab dem 22. Februar bekannt gegeben, diese sind hier zu finden.

Die nächste Woche beginnt am 15.2.21 mit einem beweglichen Ferientag, dem Rosenmontag, und startet mit dem Fernunterricht und der eingerichteten Notbetreuung am Dienstag, den 16. Februar. Die Arbeitspläne werden deshalb ab Montag Nachmittag zur Verfügung stehen. Die erledigten Arbeiten können die Kinder dann selbst wieder mit in die Schule bringen, wenn der Wechselunterricht startet.

So wie im Elternschreiben vom 25.1.2021 erläutert, wird der Wechselunterricht ab dem 22.2.21 tageweise in halber Klassenstärke stattfinden. Die genaue Organisation und Regelungen werden in der folgenden Woche bekannt gegeben.

Mit freundlichen Grüßen
 
Das Team der Grundschule-Birlenbach

Birlenbach, den 07.02.2021

Liebe Eltern,
auch mit Corona beginnt natürlich in der kommenden Woche die Faschingszeit. Dazu allen erst einmal ein herzliches „Helau und Alaaf“!
Damit die Stimmung auch überall Einzug halten kann, gibt es in diesem Jahr für alle Kinder eine kleine Mappe mit allerlei Ideen rund um das närrische Treiben: „Fasching@home“.
Hierzu wünschen wir viel Spaß und Freude!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Das Team der Grundschule-Birlenbach

Birlenbach, den 28.01.2021

Liebe Eltern,
aus aktuellem Anlass wird der Wechselunterricht ab dem kommenden Montag, 01. Februar 2021 auch an unserer Grundschule nicht stattfinden. 
Das heutige Elternschreiben  (28.01.2021) der Ministerin Frau Dr. Hubig finden Sie unter „AKTUELLES“ -> „OFFIZIELLES“.
Wir bleiben also zunächst beim Fernunterricht.
Die Notbetreuung bleibt weiterhin bestehen.
 

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Welke

Birlenbach, den 25.01.2021

Liebe Eltern,
 
zum weiteren Vorgehen der Schulen in Rheinland-Pfalz wurde vom Ministerium am Freitag folgende Regelung vorgeschlagen (siehe auch Schreiben des Ministeriums unter „Aktuelles…“:
Die Präsenzpflicht an allen Schulen bleibt bis zum 14. Februar ausgesetzt. Die Grundschulen starten mit Wechselunterricht am 1. Februar. Sie als Eltern können entscheiden, ob Sie ihr Kind zur Schule schicken oder nicht. Kinder, die zu Hause bleiben, erhalten weiterhin Angebote des Fernunterrichts.
 
An der Grundschule-Birlenbach werden wir ab dem 1. Februar, wie vorgeschlagen, den Wechselunterricht tageweise organisieren. Das bedeutet, die Kinder der Klassen 1 – 4 werden in 2 Gruppen aufgeteilt und erhalten jeweils ein über den anderen Tag Unterricht vor Ort:

Woche 1

Gruppe A: Mo – Mi – Fr 
Gruppe B: Di und Do

Woche 2

Gruppe A: Di und Do
Gruppe B: Mo – Mi – Fr 

Für die Tage zu Hause erhalten die Kinder dann Aufträge, die sich aus dem Unterricht ergeben.

Eine Notbetreuung findet weiterhin statt, allerdings nur noch in einer Gruppe für die Kinder der Klassen 1 – 4, maximal 15 Kinder.
 
Bitte teilen Sie der Klassenlehrerin Ihres Kindes möglichst umgehend mit, ob Ihr Kind am Wechselunterricht teilnehmen soll oder nicht, damit wir möglichst schnell die Gruppen einteilen können.
 
Die Zeugnisausgabe ist am Freitag, den 29.01.21. Die Kinder der Klassen 3 und 4 können zwischen 9 und 11 Uhr ihre Halbjahreszeugnisse in der Schule abholen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Das Team der Grundschule-Birlenbach
 

Birlenbach, den 20.01.2021

Liebe Eltern,

im heutigen Schreiben der Ministerin („Aktuelles“->“Offizielles“) zu den gestern beschlossenen Maßnahmen bezüglich der Verlängerung der Schulschließungen ist für die Grundschulen in Rheinland-Pfalz vorgesehen, ab der nächsten Woche wieder Fernunterricht anzubieten.
Zum 1. Februar beginnt dann der Wechselunterricht für alle Klassen.
Eine Notbetreuung wird über den gesamten Zeitraum angeboten.
Die genauen Regelungen zum Wechselunterricht für die Grundschule Birlenbach werden wir Anfang der nächsten Woche abschließend besprechen und beschließen. Wir halten Sie auf dem Laufenden und informieren Sie über die getroffenen Entscheidungen umgehend.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Grundschule-Birlenbach

Hinweise:

Den aktuellen Hygieneplan Nummer 6 des Ministeriums finden Sie unter „AKTUELLES“ -> „OFFIZIELLES“. Ebenso das Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in KITA und Schule.

Interessierte Eltern finden Informationen über die weiterführenden Schulen des Umkreisen im Bereich „AKTUELLES“ -> „Weiterführende Schulen“.